08.11.2017
News

Die 7 besten Anwendungen für den Raspberry Pi

Ungewöhnliche Projekte rund um den Mini-Computer

  • Der Raspberry Pi kann beispielweise bei RS Components erworben werden.Der Raspberry Pi kann beispielweise bei RS Components erworben werden.

Seit zwei Jahren erlangt ein kreditkartengroßer Mini-Computer immer mehr Popularität. Der Raspberry Pi, der seinen Namen der Raspberry Pi Foundation und einer Tradition, Technik-Geräte nach Obst zu benennen, verdankt, ist ein leistungsfähiger Einplatinencomputer. Für umgerechnet 30-40€ kann der Pi online erstanden werden.

Die geringen Kosten sowie die Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten überzeugen Bastler und Programmierer gleichermaßen. Zudem spart er dank seiner Größe Platz ein.

Einige interessante und spannende Anwendungsbeispiele können sie hier genauer betrachten:

1. Heimkino günstig und bequem mit dem Raspberry Pi
2. Raspberry Pi für Retro-Games
3. Verknüpfung des Raspberry Pis mit der Siri-Spracherkennung
4. Fliegender Raspberry Pi erforscht die Stratosphäre
5. Raspberry Pi als Wetterstation
6. Raspberry Pi im Technikunterricht von Schulen
7. Kaffee kochen leicht gemacht!

2012 wurde der Raspberry Pi auf den Markt gebracht. Ursprünglich wollte man mit der Erfindung junge Menschen dazu motivieren, sich Grundkenntnisse in der Programmierung anzueignen.

Auf der Platine befinden sich folgende Anschlüsse: Video, Audio, USB, Ethernet, CSI, HDMI, Spannungswandler, Power, SD-Karte und ein GPIO Connector.

In der Mitte wurde zudem ein SoC Broadcom mit insgesamt 700 MHz-Prozessor angebracht. Es benötigt somit nur wenige Teile, um den Mini-Computer zum Laufen zu bringen.

Trotz der Größe des Einplatinencomputers bringt er eine mehr als zufriedenstellende Leistung mit sich. Ein Ein-Chip-System von Broadcom bildet das Herz des Pis. Eine leistungsstarke Grafikkarte ermöglicht es dem Anwender, anspruchsvolle Grafik- und Multimediadateien zu öffnen und anzusehen. Modell A wird mit einem Arbeitsspeicher von 256 MB und einem USB-Anschluss geliefert, während das Modell B bzw. B+ mit 512 MB und zwei bzw. vier USB-Anschlüssen ausgestattet ist.

Ein Betriebssystem befindet sich beim Kauf des Pis nicht mit im Preis. Dieses muss online erworben und auf eine SD-Karte gespielt werden. Linux, Android und Risc OS z.B. gelten aktuell als die am häufigsten verwendeten Betriebssysteme.

Mittlerweile gibt es für den Raspberry Pi auch ein umfassendes Angebot an Zubehör und Software für verschiedene Anwendungsbereiche. Der Raspberry Pi sowie zusätzliche Module und Erweiterungen können unter anderem bei RS Components erworben werden.

Authors

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.