02.05.2017
News

Sonderheft Traffic: Elektromobilität in Deutschland

Anfänge sind gemacht, doch noch rollen zu wenige E-Autos über deutschen Asphalt

Im Gegensatz zu den Niederlanden oder Skandinavien gehören Elektroautos in Deutschland nicht unbedingt zu den Kassenschlagern. Das soll sich aber laut Bundesregierung baldmöglichst ändern. Und Angela Merkel hält an ihrem ambitionierten Ziel fest: Bis 2020 sollen 1 Millionen Stromer auf deutschen Straßen rollen.

In unserer nächsten Ausgabe traffic- Technik, die bewegt suchen wir Gründe, warum Elektromobilität in Deutschland nur schwer ins Rollen kommt. Dass erste Schritte allerdings schon gemacht sind, zeigt die Titelstory von Sensor-Technik Wiedemann über einen E-LKW. Auch im Hinblick auf die Sensorik für Ladesäulen hat sich schon einiges getan – aber lesen Sie selbst in unserem im August erscheinenden Sonderheft traffic – Technik, die bewegt.

Es  erwarten Sie spannende Themen aus den Bereich Antriebs- und Steuerungskonzepte, Fahrzeugtechnologien, Sensorik, E-Mobility sowie Verkehrsüberwachung & Sicherheitskonzepte. Mit dem Sonderheft adressieren wir folgende Branchen: Nutz- und Schienenfahrzeuge, mobile Arbeitsmaschienen, Landmaschinen, das allgemeine Verkehrswesen inkl. Tunnel- und Verkehrsüberwachung, Hafentechnik, Boots- und Schifffahrt.

Nutzen Sie unser exklusives, redaktionelles Umfeld und werben Sie im Sonderheft Traffic für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte. Für die Kontaktaufnahme mit uns und ein individuelles Angebot klicken Sie hier!Technik, die bewegt

V O R  S C H A U

Nicht nur Technik bewegt…auch Themen. Was Sie in unserer nächsten Sonderausgabe traffic – Technik, die bewegt erwartet:

● Titel: E-LKW   

● E-Mobilty in Deutschland – warum setzen sich E-Autos nicht durch?                

● Autonomes Fahren & Parken – was ist möglich?                                   

● Wie sichert man Verbraucher im Fahrzeug richtig ab?

                          

● Grundlagenbeitrag Hybridisierung                            

● Hybridantriebe/vollelektrische Antriebe  

● CANbus-Leitung für Nutzfahrzeuge          

● Stromversorgung von Schiffen, wenn sie im Hafen liegen

● Stromsensor für Elektrotankstellen            

● Neigungssensor für Fahrerassistenzsysteme   

● Studie Klimamessungen via Funk-Logger in Straßenbahnen

● Sky Sails - ein Schiff mit Segeln, um Energie zu sparen

● strahlende Kabel in Tunnelanlagen                            

● Verkehrsüberwachung im Hanekleiv-Tunnel in Norwegen   

Kontaktieren

Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KG
Boschstr. 12
69469 Weinheim
Germany
Telefon: +49 6201 606 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.