09.11.2017
News

Sprungbrett für junge Talente

  • "Jugend forscht" sucht junge MINT-Talente (Bild: Getty Images)"Jugend forscht" sucht junge MINT-Talente (Bild: Getty Images)

Am 30. November ist Anmeldeschluss für die Wettbewerbsrunde 2018 bei „Jugend forscht“. „Jugend forscht“ ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb in der Wissenschaftsbranche, für den bis Ende Mai 2018 Geld- und Sachpreise im ‚Gesamtwert von mehr als einer Million Euro vergeben werden. Anmelden dürfen sich Jungforscher und Jungforscherinnen zwischen Klasse vier und einem Alter von maximal 21 Jahren. Alle Teilnehmer unter 15 Jahren treten in der Juniorsparte „Schüler experimentieren“ an. Die älteren starten in der Sparte „Jugend forscht“. Der Wettbewerb soll Kinder und Jugendliche ermutigen, in die Welt der Wissenschaft einzutauchen. Außerdem ist es dem Vorstand der Stiftung „Jugend forscht“ besonders wichtig, junge Talente zu entdecken.

Von der Regional- zur Bundesebene

Bei der Anmeldung zum Wettbewerb muss zunächst nur das gewählte Forschungsthema angegeben werden. Hierbei haben die jungen Forscher und Forscherinnen freie Wahl. Das Thema muss lediglich zu einem der sieben Jugend forscht-Fachgebiete passen: Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik oder Technik. Bis Anfang Januar 2018 sollte dann eine schriftliche Ausarbeitung des Forschungsprojekts eingereicht werden. Zum Tüfteln und Experimentieren können die Teilnehmer auch Schülerforschungszentren nutzen. Ab Februar finden dann bundesweit Regionalwettbewerbe statt, bei denen die jungen Talente ihr Projekt vor einer Jury und der Öffentlichkeit präsentieren. Die Gewinner dieser Wettbewerbe treten in den darauf folgenden zwei Monaten auf Landesebene an, von wo aus sie sich zum Bundesfinale qualifizieren können.

Förderung junger Forscher

Das Finale findet vom 24. bis 27. Mai statt. Neben den Geldpreisen für die jeweiligen Platzierungen in den Fachgebieten werden auf allen Wettbewerbsebenen auch zahlreiche Sonderpreise vergeben, um spezielle Forschungsbereiche und die Forscher in ihrer wissenschaftlichen Laufbahn zu fördern.

Kontaktieren

Stiftung Jugend forscht e.V.
Baumwall 5
20459 Hamburg, Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 40 374709 40
Telefax: +49 40 374709 99

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.