16.11.2017
News

Vipa stellt neue Firmware vor

  • Durch das neue Firmware-Update bieten alle Micro- und Slio-CPUs eine Vielzahl an neuen Einsatzmöglichkeiten. (Quelle: Yaskawa Vipa Controls)Durch das neue Firmware-Update bieten alle Micro- und Slio-CPUs eine Vielzahl an neuen Einsatzmöglichkeiten. (Quelle: Yaskawa Vipa Controls)

Mit dem neuen kostenlosen Feature-Pack V2.4.9 für die PLC7100-basierenden CPUs Micro und Slio stellt Vipa Controls mittels Firmware-Update neue Features zur Verfügung. Das Update ist ab sofort verfügbar. Durch das neue Firmware-Update sind nahezu alle Micro- und Slio-CPUs Profinet-fähig und lassen sich folglich problemlos in bestehende Profinet-Netzwerke integrieren. Zusätzlich wurden alle Micro- und Slio-CPUs mit einem integrierten Webserver ausgestattet, der eine zeitgemäße Visualisierung via Smartphone & Co. ermöglicht.

Damit bieten diese CPUs eine Vielzahl an neuen Einsatzmöglichkeiten und erlauben es dem Kunden, sich vom Wettbewerb deutlich abzuheben. Das für die jeweilige CPU erforderliche Firmware-Update liegt jeweils als Firmware V2.4.9 auf der Vipa-Homepage zum Download bereit.

Kontaktieren

VIPA Gesellschaft für Visualisierung und Prozessautomatisierung mbH
Ohmstr. 4
91074 Herzogenaurach
Telefon: +49 9132744 129
Telefax: +49 9132 744 104

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.