Neuer Messprojektor mit vierfachem Messvolumen und Lichttaster

Mit dem IM-7000 stellt Keyence eine weitere Innovation im Bereich der Field-of-View Messtechnik vor. Der Hersteller aus Japan erweitert damit erneut die Messmöglichkeiten der Modellreihe. Die wichtigsten Merkmale der Modellreihe IM sind die einfache, schnelle und anwenderunabhängige Bedienung. Das System versetzt jeden Mitarbeiter in die Lage, egal über welches Vorwissen er verfügt, selbst komplizierteste Messungen durchzuführen.

Hauptaugenmerk der neuen IM Generation ist das vierfache Messvolumen und ein neuartiger Lichttaster. Während sich die Messfläche auf 200x200mm verdoppelt hat, ist die Verfahrgeschwindigkeit sogar dreimal höher. Dadurch lassen sich noch größere Teile genauso schnell und einfach messen. Auch Objekte mit doppelter Höhe können nun aufgrund von Verbesserungen an Messtisch und Optik vermessen werden.

 

 

Kontaktieren

Keyence Deutschland GmbH
Siemensstr. 1
63263 Neu Isenburg
Germany
Telefon: +49 6102 3689-0
Telefax: +49 6102 3689-100

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.