Zirox Sensoren & Elektronik

Seit ihrer Gründung 1990 beschäftigt sich die ZIROX mit der Entwicklung und Produktion von Gassensoren auf der Basis von Festelektrolyten (Zirkondioxid). Zusammen mit Wissenschaftlern der Universität Greifswald wurden Sensorsysteme mit bis dahin unerreichten Leistungsparametern entwickelt. Für viele Aufgabenstellungen (z.B. Keramikbrand, Oberflächenbehandlung, Floatglasherstellung) konnten neue Verfahren entwickelt werden.

Kontaktieren

Zirox Sensoren & Elektronik
Am Koppelberg 21
17489 Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
Germany
Telefon: +49 3834 / 83 09 00

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.