11.05.2012
News

AMD G-Series unterstützt Windows Embedded Compact 7

AMDs Embedded G-Series Plattform unterstützt jetzt auch Windows Embedded Compact 7. Windows Embedded Compact 7 ist im Zusammenspiel mit den Accelerated Processing Units (APUs) der AMD Embedded G-Series für Applikationen optimiert, die für Märkte wie Medizintechnik, Einzelhandel oder Automatisierung eine hohe Funktionsvielfalt auf kleinen spezialisierten Devices liefern. Board-, Module- und System-OEMs können so ein breites Spektrum an Applikationen entwickeln, die hohe Performance und integrierte Grafikverarbeitung bei minimaler Baugröße, Energieaufnahme und Kühlung bereitstellen. Der Funktionsumfang von Windows Embedded Compact 7 umfasst unter anderem Silverlight für Windows Embedded, eine aktualisierte Version des Internet Explorers mit Adobe Flash 10.1-Unterstützung sowie Multi-Touch-Unterstützung, die für eine intuitive, natürliche und gestenbasierte Interaktionen optimiert ist. Bereits verfügbare Boards und Module mit AMD Embedded G-Series APUs und Windows Embedded Compact 7 sind der PC/104-Plus SBC MSM-eO/-N sowie weitere Boards von Kontron, der CAPA111 3.5" SBC von Axiomtek und weitere Produkte, die alle im Katalog für AMD-basierte Embedded Produkte gelistet sind. Weitere Details zu den verfügbaren Board Support Packages finden Sie auf der AMD Embedded Developer Support Seite.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.