07.11.2019
News

Balluff: Michael Unger erhält ungarischen Wirtschaftspreis

  • Der ungarische Finanzminister und stellvertretende Ministerpräsident Mihály Varga (rechts) überreicht Michael Unger, Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung der Balluff GmbH, den ungarischen Wirtschaftspreis. Die Ehrung erhält Unger für seinen lDer ungarische Finanzminister und stellvertretende Ministerpräsident Mihály Varga (rechts) überreicht Michael Unger, Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung der Balluff GmbH, den ungarischen Wirtschaftspreis. Die Ehrung erhält Unger für seinen l

Ungarn ehrt Michael Unger, Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung der Balluff GmbH, mit dem ungarischen Wirtschaftspreis. Mihály Varga, stellvertretender Ministerpräsident und Finanzminister Ungarns, überreichte Unger die Ehrenurkunde am 23. Oktober 2019 während eines Festakts in der ungarischen Hauptstadt Budapest. Die Ehrung erhielt Unger für seine Verdienste beim Auf- und Ausbau des Balluff-Standortes in Ungarn. Die Balluff-Elektronika Kft. im westungarischen Veszprém ist mit 877 Mitarbeitern heute größter Produktions- und zweitgrößter Forschungs- und Entwicklungsstandort von Balluff weltweit.

Die Ehrung mit dem ungarischen Wirtschaftspreis erfolgte nicht nur wegen Balluffs Rolle als wichtiger Arbeitgeber in der Region. Ungarn honoriert damit besonders auch die von Balluff initiierte Hochschul-Kooperation mit der Pannonischen Universität (Pannon Egyetem / University of Pannonia) mit Sitz in Veszprém, die seit dem Jahr 1994 besteht. Gemeinsam mit der Hochschule entwickelt Balluff Forschungs-, Entwicklungs- und Ausbildungsprogramme in den Bereichen Sensorik und Automatisierung.

Kontaktieren

Balluff GmbH
Schurwaldstraße 9
73765 Neuhausen
Telefon: +49 7158 173 0
Telefax: +49 7158 5010

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.