28.07.2020
News

Berührungslose Schwingungsmessung für unterwegs

High-Tech für den Outdoor-Einsatz - Advertorial

  • Kleinstes und leichtestes mobiles Laser-Vibrometer der WeltKleinstes und leichtestes mobiles Laser-Vibrometer der Welt

Mit dem kompakten VibroGo von Polytec kann man diese Technik jetzt auch besonders komfortabel im mobilen Einsatz nutzen. Das etwa 3 kg leichte Vibrometer lässt sich bequem überall hin mitnehmen und ist so robust ausgelegt, dass es sich für harten Outdoor-Einsatz eignet. Der 5-Zoll-Farb-Touchscreen mit intuitiver Menüführung erlaubt ein komfortables Einrichten und Konfigurieren. Zusätzlich zur Autofokus-Funktion lässt sich der Fokus über den Touchscreen einstellen oder über eine Netzwerkverbindung fernsteuern.

Der Messbereich von bis zu 100 kHz deckt diverse Messaufgaben der Akustik und Dynamik ab; die optische Empfindlichkeit wurde gegenüber dem Vorgängermodell noch einmal signifikant gesteigert und die maximale Messgeschwindigkeit liegt bei 2 m/s. Zudem können jetzt sowohl Schwinggeschwindigkeiten als auch Schwingwege und -beschleunigungen aus großer Distanz (bis 30 m) gemessen werden. Die Messdaten kann man über einen analogen Anschluss, digital über Ethernet oder auch kabellos per WLAN auf Laptop oder Rechner übertragen, um sie weiterzuverarbeiten.

Breites Einsatzspektrum in Technik und Natur

Einsatzbereiche für das tragbare Vibrometer gibt es viele. Einer davon ist die Zustandsüberwachung technischer Anlagen. Überall, wo keine feste Sensorik montiert werden kann, lassen sich bestimmte Komponenten periodisch und berührungslos aus der Distanz kontrollieren, wie bei Pumpen und Rohrleitungen, Hochspannungskomponenten oder heißen Oberflächen. Interessante Möglichkeiten erschließt das mobile Vibrometer aber auch bei Forschungsprojekten. So kann man damit die mechanischen Eigenschaften von Spinnennetzen untersuchen. Das funktionelle Merkmal des Spinnennetzes ist die Widerstandsfähigkeit gegenüber windbedingten Schwingungen und der hohen Aufprallenergie fliegender Beute.

Selbst bei der Schädlingsbekämpfung können tragbare Vibrometer das Mittel der Wahl sein. In einem einzigartigen Forschungsprojekt analysierten Wissenschaftler mithilfe der optischen Laserschwingungsmessung die Balzkommunikation eines entfernten Verwandten der Zikaden (engl.

Glassywinged sharpshooter), der ein bestimmtes, zum Beispiel für Weinreben schädliches Bakterium verbreitet. Schlussendlich fanden sie eine neue schonende Bekämpfungsmethode, die ganz ohne die Beeinträchtigung des Ökosystems auskommt.

 

Kontaktieren

Polytec GmbH
Polytec-Platz 1-7
76337 Waldbronn
Germany
Telefon: +49 7243 604 0
Telefax: +49 7243 69944

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.