10.01.2019
News

Hacken für Dummies in fünfter Auflage ab sofort erhältlich

Private Bilder, Passwörter, Kontoverbindung, Adressen und Telefonnummern – sensible Daten öffentlich für jeden ins Netz gestellt. Ein Albtraum der für viele Prominente und Politiker jetzt zur Realität geworden ist. Es muss sich anfühlen, wie nach einem Einbruch. Man fühlt sich in den eigenen vier Wänden nicht mehr sicher. Der sichergeglaubte Rückzugsraum ist zerstört.

Der letzte große Hackerangriff zeigt zwei Dinge: Erstens geht es längst nicht mehr darum, dass einzelne Nerds Institutionen infiltrieren oder Kriminelle versuchen an Geld zukommen. Inzwischen werden Hackerfähigkeiten von bestimmten Personen oder Gruppen dazu verwendet einzelnen Personen zu schaden, einfach, um des Schadens willen, weil man sie als Gegner empfindet.

Eine gefährliche Entwicklung für den Schutz der eigenen Persönlichkeitsrechte. Denn offenbar nimmt nicht nur die Zahl der Hacker zu, sondern Hass als Motivation scheint auszureichen. Und damit kann zweitens jeder zum Opfer werden, wenn er es nur schafft jemanden gegen sich aufzubringen.
Aber wie kann man sich dagegen schützen?

Für den ehemaligen Hacker Kevin Beaver ist die Antwort einfach: Denke wie der Hacker, dann kannst Du Dich davor schützen.
Sein Buch Hacken für Dummies ist nicht umsonst ein Bestseller! Um immer mit den neuesten Entwicklungen Schritt zu halten, wird das Buch ständig aktualisiert und erscheint nun in einer neuen Auflage.

Das Buch ist im Handel und über unsere Dummy-Seite erhältlich - mehr dazu hier.

Kontaktieren

Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KG
Boschstr. 12
69469 Weinheim
Germany
Telefon: +49 6201 606 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.