26.03.2020
News

Kontron-Mutterkonzern S&T legt erfolgreiche Bilanz vor

Die S&T AG hat das Geschäftsjahr erfolgreich abgeschlossen. Beim Umsatz verzeichnete das Unternehmen einen Anstieg von 13% zum Vorjahr auf EUR 1.122,9 Mio. (Vj.: EUR 990,9 Mio.) und überschritt damit erstmals die Milliardengrenze. Das operative Ergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) stieg um 23% auf EUR 111,7 Mio. (Vj.: EUR 90,5 Mio.). Damit übertraf die S&T die ursprüngliche EBITDA-Guidance erneut. Infolge dessen wurde das EBITDA Ziel für 2023 im Jänner 2020 auf EUR 220 Mio. weiter erhöht. Das Ergebnis je Aktie konnte in 2019 auf 74 Cent gegenüber 70 Cent in 2018 gesteigert werden. Mit dem Schwerpunktprogramm "PEC" ("Profit, Efficiency, Cash") wurden auch signifikante Fortschritte bei der Optimierung des Working Capitals erzielt, der operative Cashflow zeigt sich mit einem Rekordwert von EUR 83,4 Mio. (Vj.: EUR 35,5 Mio.) deutlich verbessert. Damit stiegen auch die liquiden Mittel zum Jahresende deutlich auf EUR 312,3 Mio. (Vj.: EUR 171,8 Mio.) an. Auch Auftragsbestand und Projekt-Pipeline erreichten mit Steigerungen von über 30% neue Bestmarken. Die ausgezeichnete finanzielle Situation erlaubt es der S&T AG auch trotz der aktuellen "Corona-Krise" ihre jährlich ansteigende Dividendenpolitik fortzusetzen: Der Vorstand der S&T AG wird der Hauptversammlung daher eine Dividende von 19 Cent (Vj.: 16 Cent) für das abgelaufene Geschäftsjahr vorschlagen.

Die S&T sieht in der aktuellen "Corona-Krise" auch zahlreiche Chancen, sei es durch die erhöhte Nachfrage im Bereich der Medizintechnik, bei Heimarbeitsplätzen oder gesunkenen Unternehmensbewertungen, welche die M&A Strategie der S&T Gruppe unterstützen. Die S&T ist krisenfest aufgestellt und mit über EUR 300 Mio. EUR Barbeständen gut gerüstet für sich bietende Akquisitionschancen. Daher bleibt das ambitionierte Mittelfristziel für 2023 von EUR 2 Mrd. Umsatz bei einem EBITDA von EUR 220 Mio. weiterhin aufrecht.

Kontaktieren

Kontron S&T AG
Oskar-von-Miller-Str. 1
85386 Eching
Germany
Telefon: 08165/77-0
Telefax: 08165/77-385

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.