05.11.2018
News

SPS IPC Drives 2018: Neuer KI Embedded Box PC von Syslogic

KI (Künstliche Intelligenz) ist aktuell in aller Munde. Und KI ist nicht mehr ausschließlich in Rechenzentren, sondern auch in Edge Computern gefragt. Daten müssen vor Ort ausgewertet und Entscheidungen augenblicklich getroffen werden.

Die Embedded-Spezialistin Syslogic reagiert darauf mit ihrem KI Embedded Box PC. Dieser eignet sich als Edge Computer für Anwendungen wie Robotik sowie autonomes oder teilautonomes Fahren. Als Basis für den KI Box PC setzt Syslogic auf ein Jetson-TX2-Modul von Nvidia. Dieses zeichnet sich durch eine sparsame aber leistungsstarke Quad-Core-Prozessorplattform aus. Herzstück des Jetson TX2 ist das ARM-SoC Tegra X2. Es vereint zwei Rechenkerne mit der von Nvidia selbst entwickelten Denver-2-Mikroarchitektur mit vier Cortex-A57-Kernen und einer Pascal-GPU. Damit bietet der KI Computer Künstliche Intelligenz in Echtzeit. Zudem erleichtert Nvidia mit dem JetPack SDK, das Bibliotheken und Beispiele enthält, den Einstieg in KI-Anwendungen.

Die neuartige Prozessortechnologie kombiniert Syslogic mit den bewährten Tugenden der bestehenden Embedded Systeme. So wird der KI Box PC passiv gekühlt und verfügt über ein robustes Gehäuse, was eine hohe Zuverlässigkeit und Robustheit garantiert.

Kontaktieren

Syslogic GmbH
Weilheimer Straße 40
79761 Waldshut-Tiengen
Telefon: +49 7741 967 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.