Einfach gute Gespräche: 9. Messtec & Sensor Masters am 12. und 13. März in Stuttgart

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie haben Psychologen erforscht, dass die persönliche Ansprache beim Gegenüber nach wie vor auf deutlich fruchtbareren Boden stößt als die virtuelle. Die beste Gelegenheit zum "Selbstversuch" bietet sich allen an innovativer Messtechnik und Sensorik Interessierten schon bald wieder beim Messtec & Sensor Masters am 12. und 13. März in Stuttgart.

Bereits zum neunten Mal lädt Veranstalter Joachim Hachmeister von D&H Premium Events die „Crème" der Messtechnik- und Sensorik-Szene zum traditionellen Frühjahrstreff der Branche ins Stuttgarter SI-Centrum ein. "Meet the Best" - so lautet auch in diesem Jahr das Motto: Die besten Anbieter treffen die besten Anwender. Besucher wie Aussteller dürfen sich erneut auf die ganz besondere Atmosphäre der Veranstaltung freuen, die wieder in den Foyers und Wandelgängen des Palladium Musical-Theaters, sowie im großen Ball- und Konferenzsaal des angeschlossenen Dormero-Hotels stattfindet.
„Wir freuen uns im Vergleich zum Vorjahr auf deutlich mehr und vor allem auch auf ganz neue Aussteller", so der Veranstalter. So zeigen u.a. die Firmen Althen Mess- und Sensortechnik, Atesion, Data Translation, Gantner Instruments, Kistler Instrumente, Müller-BBM VibroAkustik, Optimeas und die Vishay Precision Group erstmals oder nach längerer Pause wieder „Flagge" beim Masters. Auch das Seminarprogramm stellt mit insgesamt 54 Vorträgen an zwei Tagen einen neuen Rekord auf. „Glücklicherweise verfügen wir seit dem Umbau des Foyers im letzten Jahr über eine vierte Seminar-Area", so Hachmeister weiter. Dadurch können alle Vorträge in der Kernzeit zwischen 10 und 15 Uhr stattfinden. Der neu gestaltete und ganz unkonventionelle Seminarbereich in den gemütlichen Lounges des Theaters stieß im vergangenen Jahr auf die besondere Begeisterung aller Teilnehmer.

Messrad, Crashtest und Feldbus

Themenschwerpunkte sind dabei in diesem Jahr u.a. die mobile und stationäre Fahrzeugmesstechnik vom Messrad über die Telemetrie bis zum Crashtest, Highspeed-Messtechnik mit hohen Abtastraten und Bandbreiten, Schall- und Schwingungsanalysen (NVH), EtherCAT und andere Feldbusse, sowie spezielle Sensorik-Themen wie beispielsweise Strömungsmessungen in Windkanälen.

Erstmals werden auch Vorträge in Englisch angeboten, was den zunehmend internationalen Charakter der Veranstaltung unterstreicht. Ein besonders Highlight sind auch stets die Live-Demonstrationen an voll ausgerüsteten Testfahrzeugen. Nachdem letztes Jahr ein Mercedes SLS Flügeltürer das Foyer der Ausstellung zierte, ist für dieses Mal ein veritabler Rennwagen aus der Formula Student Electric vom Team Starkstrom der Hochschule Augsburg angekündigt.

Wahl und Büffet

Ein Höhepunkt ist an beiden Tagen wieder die Vorstellung und Verleihung der Messtec & Sebsor Masters Awards in den Kategorien „Messtechnik" (Dienstag) und „Sensorik" (Mittwoch). Aus in diesem Jahr werden die Preisträger von der größten Jury der Messtechnik- und Sensorik-Welt bestimmt. Wichtig ist natürlich auch das Essen: Das kulinarische Verwöhnprogramm ist deshalb auch ein fester Bestandteil beim Masters. Damit dafür aber nicht allzu viel der kostbaren Besuchszeit verloren geht, befinden sich die kleinen Köstlichkeiten aus der Küche des Dormero Hotels bei diesem Event der kurzen Wege immer in Reichweite der Teilnehmer und Aussteller. Und schon so manches erfolgreiche Geschäft wurde bei einem frischen Pils oder einem Glas Wein angedacht oder auch abgeschlossen. Die beste Gelegenheit hierfür bietet sich wieder in entspannter Runde bei der Happy Hour, am ersten Veranstaltungstag ab 17 Uhr.

Weiterhin kostenlos

Die beste Nachricht zum Schluss: Die Teilnahme am Messtec & Sensor Masters ist für Fachbesucher auch weiterhin kostenlos - bitte registrieren Sie sich aber vorab online für Ihren persönlichen Teilnehmerausweis. Sie vermeiden damit langes Anstehen beim Einlass. Wer noch keine Einladung von den Ausstellern oder vom Veranstalter erhalten hat, kann sich auch direkt im Web unterhttp://anmeldung.messtec-masters.de " title="Anmeldung messtec Masters"> http://anmeldung.messtec-masters.de (für mobile Endgeräte: http://m.messtec-masters.de) anmelden und erhält dann kurzfristig per E-Mail seine Teilnahmebestätigung.

Kontaktieren

D&H Premium Events GmbH
Josef-Jägerhuber-Str. 6
82319 Starnberg
Germany
Telefon: +49 8151 7464 82
Telefax: +49 8151 7464 83

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.